Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch - Logo
Kontaktieren Sie uns Telefon: 033970 / 14845
Unsere Öffnungszeiten Mittwoch - Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr
Zwischen 17:00 - 19:00 Uhr auch gerne nach Vereinbarung.
  • Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch
  • Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch
  • Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch
  • Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch
  • Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch
Mittwoch - Samstag: 033970 / 14845

Claudia Klein
0172 9064645

Torsten Klein
0176 96172087
Schützenstr. 9
16845 Neustadt / Dosse

Jetzt den Jagdschein in Brandenburg erwerben!

Die Jagdschule Rhinluch – ein Unternehmensbereich der Hubertus Schießplatz GmbH – ist eine der wenigen Jagdschulen in Brandenburg und Berlin, bei der Sie in einem zweiwöchigen Kurs den Jagdschein nach dem Landesrecht Brandenburg absolvieren können.

Sie erhalten eine qualifizierte Ausbildung durch unsere professionellen und erfahrenen Dozenten. Der entscheidende Vorteil, wenn Sie in unserer Schule den Jagdschein erwerben: Sie finden alles auf engstem Raum konzentriert. Dazu gehören ein eigener Schießstand und Ausbildungsreviere direkt vor der Tür.

Falls erwünscht, stehen Ihnen preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Machen Sie den Jagdschein bei uns und genießen Sie folgende Vorteile:

  • Kompetente Ausbildung durch Fachpersonal
  • Schulungsräume auf dem neuesten technischen Stand
  • DJV-Schießstand
  • Botanischer Lehrgarten
  • Jagdausstatter und Waffenhandel

Und das alles auf einem Gelände!


Jägerprüfung im Land Brandenburg

Die Jägerprüfung besteht aus drei Prüfungsabschnitten:

  • Schriftlicher Teil
  • Jagdliches Schießen
  • Mündlich-praktischer Teil

Der schriftliche und mündlich-praktische Teil umfasst folgende Sachgebiete:

  • Kenntnis der Tierarten, Wildbiologie
  • Land- und Waldbau, Naturschutz
  • Waffentechnik
  • Jagdbetrieb
  • Wildkrankheiten
  • Rechtliche Vorschriften

Das jagdliche Schießen ist in folgende Disziplinen unterteilt:

  • „Stehender Rehbock“ auf 100 m
  • „Flüchtiger Überläufer“ auf 50 m
  • „Wurftauben“

Prüfungswiederholungen

Im Falle einer nicht bestandenen Prüfung ist es im Land Brandenburg so geregelt, dass in einer Wiederholungsprüfung nur der Part wiederholt werden muss, der nicht positiv bestanden wurde.

Weitere Informationen zur Jägerprüfung finden Sie auf der Seite des Landesjagdverbandes Brandenburg.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und halten Sie schon bald Ihren Jagdschein in den Händen!

Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen