Navigation überspringenSitemap anzeigen

Schießbahnen im Land Brandenburg ausgewählter Prüfungsschießstand für die Jägerprüfung

100 m Bahn

Unser Schießstand verfügt über sieben 100 m Bahnen. Drei davon sind für das jagdliche Schießen mit stehenden Bock, stehendem Überläufer und sitzendem Fuchs ausgestattet. Die anderen vier Bahnen, in einer zweiten Kammer, sind mit Ringscheiben ausgerüstet. Sie eignen sich für das sportliche Schießen bzw. um seine Waffe einzuschießen. Alle Bahnen sind mit Seilzuganlagen ausgestattet.

Schießzeiten:
Mittwoch - Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

25 m Bahn

Die 25 m Bahnen sind für das Schießen mit der Kurzwaffe gedacht. Auf sieben Bahnen kann man hier sowohl mit Revolver als auch mit der Pistole üben und sein Trefferbild auf der Ringscheibe verbessern.

Schießzeiten:
Donnerstag - Freitag: 15:00 - 17:00 Uhr und Samstag 10:00 - 13:00 Uhr


50 m Bahn

Die 50m Bahn hat sieben seilzugbetriebene Bahnen für das Kleinkaliberschießen, welche überwiegend von Sportschützen genutzt werden.

Schießzeiten:
Mittwoch - Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

50 m Bahn „laufender Überläufer“

Insbesondere für die jagdliche Ausbildung ist die Disziplin laufender Überläufer wichtig. Jedes Jahr trainieren zahlreiche Jagdschüler dort für die Jägerprüfung. Aber auch immer mehr Jäger nutzen diese Anlage, um ihre Schießfertigkeiten zu verbessern und sich auf die Drückjagdsaison vorzubereiten.

Schießzeiten:
Mittwoch - Samstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 17:00 Uhr

50 m Bahn „laufender Überläufer“
50 m Bahn „laufender Überläufer“

Wurfscheibenstand

Auf dem Wurfscheibenstand kann man zwischen jagdlichen und sportlichen Trapschießen auf dem Turbolenzautomaten und unserer Skeetanlage wählen.

Schießzeiten:
Mittwoch - Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Allgemeine Information

Auf allen Bahnen haben wir Flutlicht für das Schießen im Dunkeln (Wintersaison).


Hubertus Schießplatz GmbH - Jagdschule Rhinluch

Anfahrt:
Schützenstr. 9
16845 Neustadt / Dosse

Kontaktaufnahme:
Telefon: 033970 / 14845
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag:
09:00 - 13:00 Uhr 14:00 - 17:00 Uhr

Termine nach 17 Uhr:
Sie haben auch die Möglichkeit zwischen 17:00 -19:00 Uhr zu einen vereinbarten Termin unseren Schießplatz zu besuchen.

Zum Seitenanfang